Weltstillwoche 02.-08.10.2023

Das diesjährige Motto lautet: “Stillen im Beruf – Kenne Deine Rechte”

Ganz im Sinne der World Alliance for Breastfeeding Action, WABA konzentriert sich die deutsche Adaptation auf die Thematik der Vereinbarkeit von Stillen und Berufstätigkeit. „Enabling breastfeeding, making a difference for working parents“ – so lautet das Motto im englischen Original. Gleichzeitig ist unsere Situation hierzulande eine andere als in vielen anderen Ländern: In Deutschland sind viele gesetzliche Grundlagen und Rahmenbedingungen (Mutterschutzgesetz, Elterngeld, Elternzeit,…) bereits geschaffen. Oft aber sind die Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben, weder den Schwangeren bzw. Stillenden und Familien noch den Arbeitgebern und Beteiligten ausreichend bekannt. Manchmal werden sie auch schlichtweg nicht oder nicht vollständig umgesetzt.
Die Kampagne der deutschen Weltstillwoche zielt daher darauf ab, Stillende ihre Rechte und Möglichkeiten transparent zu machen, praktische Umsetzungstipps zugänglich zu machen und Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Um dem Thema mehr Präsenz zu verschaffen, haben wir einige Erfahrungsberichte veröffentlicht, wir freuen uns über weitere Geschichten (s. Aktionen ). Danke für ihre Mithilfe!

 

Nutzt doch folgende Hashtags, um euer Engagement für die diesjährige Aktion und damit das Stillen zu unterstützen, beispielsweise auf euren Social Media Plattformen:

#ichstilleamarbeitsplatz #weltstillwoche2023 #wswmitderafs #muttermilchernährung #enablingbreastfeeding #worldbreastfeedingweek2023 #breastfeeding

Weitere Informationen rund um die Weltstillwoche finden sie auf der englischsprachigen Aktionsseite: http://worldbreastfeedingweek.org

AFS-STILLKONGRESS

Das Fortbildungs-Highlight für alle, denen das Stillen am Herzen liegt.

Jetzt Tickets zum Frühbucher-Rabatt sichern!

Stillberaterin finden

STILLBERATERIN FINDEN

Sie brauchen Hilfe bei Stillschwierigkeiten, möchten eine Stillgruppe besuchen oder haben allgemeine Fragen rund um das Thema Stillen?

Stillberaterin werden

STILLBERATERIN WERDEN

Sie interessieren sich für die Ausbildung zur
AFS-Stillberaterin und möchten gerne
selbst Müttern helfen?

Über den Verein

DIE AFS

Was wir machen, wofür wir stehen und wie Sie uns unterstützen können:
Erfahren Sie mehr über die Arbeit der AFS.

Familienministerium
Die AFS ist Mitglied im International Baby Food Action Network IBFAN